Häufigste Ursache von Arzneimittel-bezogenen Problemen: inadäquate Dosierung

03.05.2019

Inadäquate Dosierung bei Neugeborenen ist gemäss einer eben publizierten Studie die häufigste Ursache von Arzneimittel-bezogenen Problemen. Und dies, obwohl die neonatologische Intensivstation über Dosierungsrichtlinien für alle Medikamente verfügte. Dies war auch bei unserer Studie zu Verordnungsfehlern am Universitäts-Kinderspital Zürich vor ein paar Jahren der Fall. In der Zwischenzeit aber setzt das Universitäts-Kinderspital Zürich auf ein ausgeklügeltes "clinical decision support tool", anhand dessen Medikationsfehler reduziert werden können.